zum Menü Startseite

Klasse 8a lernt das Rugby-Spiel kennen

Am 7. Mai 2019 waren wir, die Klasse 8a, auf dem Sportgelände des TSV Handschuhsheim, um die Sportart Rugby kennen zu lernen. Empfangen wurden wir von mehreren Spielern und Spielerinnen des TSV Handschuhsheim, wobei zwei von ihnen sogar in der deutschen Nationalmannschaft spielen. Zunächst haben wir mit einem kleinen Aufwärmspiel begonnen, bei dem wir schon gemerkt haben, dass es recht schwierig ist einen ovalen Ball zu werfen und zu fangen.

Danach wurden wir in sechs Teams aufgeteilt und durften mit vereinfachten Regeln zu spielen beginnen. Das Ziel hierbei war den Ball von unserer Linie über die Auslinie der Gegner zu bringen. Eine wichtige Regel beim Rugby ist, dass man nur nach hinten passen darf. Da wir nicht „tackeln“, d.h. versuchen den balltragenden Gegner mit dem Umarmen von dessen Hüfte zu Fall zu bringen, haben wir das so genannte „Toch-Rugby“ gespielt. Hierbei mussten wir den Gegner mit beiden Händen berühren (=touchen), damit dieser als getackelt galt.

Nach dem Spiel durften wir uns im „tackeln“ üben. Hierzu haben die Trainer große Polster vor ihre Körper gehalten. Unsere Aufgabe war es mit vollem Körpereinsatz gegen diese Polster zu rennen. In einer anderen Station sollten wir gegen große Sandsäcke laufen, diese umarmen und mit diesen umfallen ohne uns dabei zu verletzen. Diese Übungen waren sehr anstrengend, aber auch sehr lustig.
Alles in allem kann man sagen, dass es zwei sehr interessante Sportstunden waren, die uns allen sehr viel Spaß gemacht haben.

Paula Pflüger und Carlotta Huge (8a)

Termine

Sa, 24.10.2020
- So, 01.11.2020
Herbstferien
Do, 05.11.2020
Gesamtlehrerkonferenz 2
für die Lehrkräfte der St. Raphael-Schulen
Do, 19.11.2020
8.45 Uhr - 13.00 Uhr
Klasse 7aR: Besuch der Thoraxklinik
Mi, 25.11.2020
Schulkonferenz 1 und Klassenkonferenzen 5R-10R
Mo, 30.11.2020
19.30 Uhr
Mitgliederversammlung des Freundeskreises

> alle Termine anzeigen